Wiedergeburt Fall: Bobby Jones

In meinem heutigen Beitrag geht es um einen Fall von Wiedergeburt welchen Dr. Jim Tucker (Kinderpsychologe, Reinkarnationsforscher) aufgenommen hat. Dieser Fall handelt über ein 3jähriges Golf-Wunderkind welches angab die Inkarnation von Bobby Jones  zu sein … Bobby Jones gilt als einer der größten Golfer aller Zeiten.

bobby

Hunter – welcher mit seinen Eltern in Kalifornien lebt – sah sich im Alter von 2 Jahren mit seinem Vater ein Golfturnier im Fernsehen an. Das Turnier wurde von einem Werbespot unterbrochen in dem folgender Satz viel: Bobby Jones, das größte Talent im Golfsport in den  1930ern, welcher dem Augusta National Golfplatz half sich zu etbalieren …

In dem Augenblick sagte Hunter zu seinem Vater, dass er Bobby Jones war als er groß war und deshalb auch mit dem Namen Bobby angesprochen werden will.

Er beharrte mit seinen 2 Jahren so sehr darauf, dass sich die Eltern mit Dr. Jim Tucker in Verbindung setzten. Dieser bat sie dem Kleinen Bilder von 6 Golfern der 1930er Jahre (natürlich inklusive Bobby Jones) vorzulegen und ihn zu fragen welcher er sei.

Der Sohn nahm sofort das Bild von Bobby Jones und sagte: „Das ich.“

Hunters Vater gab sich damit noch nicht zufrieden und druckte 6 verschiedene Häuser aus. Unter diesen war auch jenes in welchem Bobby Jones aufwuchs.

Hunter nannte 5 dieser Häuser einfach nur Haus aber jenes in welchem Bobby Jones aufwuchs nannnte er>zu Hause<.

Die Sache fing an seltsamer zu werden. Hunter hatte sich zu seinem Geburtstag eine Golfausrüstung gewünscht und bekam jene auch. Diese bestand aber aus einfachen Kindergolfschlägern, allerdings zeigte er schon damit so ein großes Golf-Talent, dass sie ihm richtige Golfschläger passend in seiner Größe kauften und ihn in ihrem Golfclub vor Ort anmeldeten … sie hatten dort auf Grund seines Talents die Erlaubnis bekommen ihn schon 2 Jahre früher anfangen zu lassen.

Als Dr. Jim Tucker den Kleinen das erste Mal besuchte war er jedoch sehr unkooperativ – was normal ist für einen 3jährigen welcher auf einen Fremden trifft…

Aber seine Entwicklung ging weiter und zwar so weit, dass er noch im Alter von 3 Jahren damit anfing Golfplätze zu bauen- mit Kissen und Blättern – in seinem Zimmer – er sagte zu jener Zeit allen Augusta wäre für ihn der beste Golfplatz auf der ganzen Welt.

Hunters Eltern haben Dr. Tucker gebeten ihre Identitäten geheim zu halten von daher handelt es sich bei dem Namen des Kindes um ein Pseudonym.

Jim Tucker verfolgt diesen Fall bis heute mit großem Intersse.

Mit 7 Jahren hatte der Junge bereits 41 der 50 Junior-Turniere gewonnen an welchen er teilgenommen hat und wird seither als wahrscheinlich nächster Tiger Woods gesehen.

Aber heute ist der Junge 10 Jahre alt und die Erinnerungen an sein Leben als Bobby Jones sind laut Dr. Tucker verschwunden.

Ich hoffe, dass euch die Geschichte gefallen hat und wie gesagt: Solltet ihr ähnliches erlebt haben oder erleben … schickt mir einfach eure Geschichte >> wenn ihr Lust habt<< beziehungsweise teilt sie mit allen in den Kommentaren …

Bis bald 😉

 

 

 

 

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Wiedergeburt Fall: Bobby Jones”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s